Kurse und Projekte

Handlettering – ein Spiel mit Buchstaben

Sonderkurse im Blumengroßmark Köln speziell für Floristen:
Kurs, 18.06.2019, 9:00 (ausgebucht, vorbei)
Kurs, 04.11.2019, 9:00 (Anmeldung über die Information im BGM)

Kurse in Rösrath:
Kurs, 26.01.2019 (ausgebucht, vorbei)
Kurs, 13.04.2019 (ausgebucht, vorbei)
Kurs, 06.07.2019 (noch Plätze frei)
Kurs, 12.10.2019 (noch Plätze frei)
(Die Kurse können auch einzeln belegt werden.)

Lettering ist Buchstabenkunst: Gezeichnete Schrift kombiniert mit Elementen des modernen Grafitti und der klassischen Kalligraphie.

Markus Walther unterrichtet in vier aufeinander aufbauenden Kursen Brush- und Handlettering. Seine langjährige Erfahrung als Kalligraph und Werbetechniker fließt in die Unterrichtgestaltung mit ein.

Die Workshops im Detail:
Theorie und Grundlagen der Schriftgestaltung
Materialkunde
Handlettering mit Fineliner
Brushlettering mit Kalligraphiestift und Brushpen
Faux Calligraphy
einfaches Layouting
Gestaltung von Designelementen.

Nebenbei wird ein wenig über Schriftgeschichte, Schriftanatomie und Fachbegriffe geplaudert, ohne aber den Spaß am Schreiben und Gestalten aus den Augen zu verlieren.
Zur Verfügung gestellt werden Schriftvorlagen, Gestaltungsvorlagen, Liniensysteme.

Materialliste (vom Kursteilnehmer mitzubringen)
Lineal und/oder Geodreieck *
Bleistift H oder HB oder ein Fallminenbleistift
Radiergummi
“Art Pen Brush” (z.B. von Kreul) *
“Art Pen Calligraphy” (z.B. von Kreul) *
Fudenosuke Tombow WS-BH 150, schwarz *
Fineliner (z.B. von Staedler) *

Dozent: Markus Walthers
Wann? jeweils samstags, 13 – 16 Uhr
Termine: 26.01. / 13.04. / 06.07. / 12.10

Teilnahmegebühr: (inkl. Tee & Kaffee)
1 Kurs 30,– Euro
2 Kurse 50,– Euro
3 Kurse 80,– Euro
4 Kurse 100,– Euro

Wo? Beienburger Straße 111, 51503 Rösrath
Anmeldung bei Kreativbox & Friends

 

Was ist Lettering?

 

Für weitere Kurse und Projekte kann man mich gerne buchen. Sprechen Sie mich an.

 

Kurs mit Teenagerinnen
Impressionen von einem Handletteringkurs mit Teenagern auf einer Geburtstagsfeier

 

———————————————————————–