Trauerschleifen

handgeschrieben und individuell gestaltet
als besondere Geste des Gedenkens

Seit Jahrzehnten ist es in unserer Kultur üblich, bei Beerdigungen an der Grabstätte des Verstorbenen Kränze und Gestecke niederzulegen. Eine letzte Widmung auf einem Seidenband ist meist von den Hinterbliebenen an dem Trauergebinde erwünscht.

In vielen Gärtnereien und Blumengeschäften haben für diesen Fall Maschinen Einzug erhalten. Die Namen und Texte werden mit einfachen Standart-Schriftarten auf die Bänder gedruckt. Diese Drucke wirken unpersönlich und kalt.

Doch die alte Kunst der Kalligraphie ist noch nicht vergessen. individuelle Beschriftungen handgefertigt in Wort und Bild können Sie ganz einfach per Telefon, Fax oder E-Mail bei mir bestellen. Oder besuchen Sie mich auf meinem Verkaufsstand auf dem Blumengroßmarkt Köln eG.

Trauerkranz mit Sonnenblumen

Trauerkranz mit weißer Schleife zu Sonnenblumen.

Bukett in Herzform mit hellgrüner Trauerschleife

Bukett in Herzform mit hellgrüner Trauerschleife

 

altrosa Bukettfleife beschriftet mit jap. Schriftzeichen.

altrosa Bukettschleife beschriftet mit jap. Schriftzeichen.

 

Zur Verfügung steht ein unfangreiches Farbsortiment.

Zur Verfügung steht ein unfangreiches Sortiment: mehr als 28 Farbtöne in bis zu sieben verschiedenen Breiten, außerdem zahlreiche Vereins- und Nationalbänder